Mindpicnic

Jetzt anmelden

 

Erregungsübertragung an einer neuromuskulären Synapse (Zettel)

 

Der Zettel

An einer Synapse werden Informationen von einer Nervenzelle an eine andere weitergeleitet. Diese Übertragung erfolgt auf chemischem Weg durch sog. Transmitter (z.B. Acetylcholin), die in den Endknöpfchen des Axons ständig in den synaptischen Bläschen gebildet werden.

*1. *Erreicht ein Aktionspotenzial das Endknöpfchen eines Axons, löst dies dort den Einstrom von Calcium-(Ca2+)Ionen aus.

2. Als Folge davon verschmelzen synaptische Bläschen mit der präsynaptischen Membran und entleeren ihre Transmittermoleküle mittels Exoxytose in den synaptischen Spalt.

3. Die Überträgerstoffe *diffundieren *sehr rasch durch den synaptischen Spalt und besetzen an der subsynaptischen Membran der Muskelfaser reversibel hochspezialisierte Rezeptormoleküle.

4. Deren Raumstruktur wird dadurch so verändert, dass sich von ihnen bisher blockierte Ionenkanäle öffnen und ein Na+-Ionen-Einstrom zur Membraninnenseite der Muskelfaser möglich wird (chemisch gesteuerte Ionenkanäle).

5. An der Muskelfaser entsteht ein lokales Endplattenpotenzial, das in seiner Höhe von der Transmittermenge abhängt. Bei Überschreiten eines bestimmten Schwellenwertes breitet es sich zur *postsynaptischen Membran *aus und löst dort ein *Muskelaktionspotenzial *aus.

Eine erneute Erregungsübertragung ist erst wieder nach folgenden Vorgängen möglich:

6. *Transmitter spaltende Enzyme (Acetylcholinesterase)* sorgen durch Zerteilung des Transmitters dafür, dass seine Wirkung zeitlich begrenzt bleibt. Die Rezeptoren gewinnen ihre alte Form zurück und die Poren schließen sich wieder.

7. Die Spaltprodukte des Transmitters *(Cholin und Essigsäure) *diffundieren in das Endknöpfchen des Axons, wo sie unter Energieverbrauch zu Acetylcholin resynthetisiert und *in den synaptischen Bläschen gespeichert *werden.


 

Informationen

Erstellt von: eva am 7. Mai 2006, 17:12 Uhr.

Zuletzt geändert von: eva am 10. Mai 2006, 17:19 Uhr.

Bearbeiten darf: Nur eva.

Wie lernen? Einmal lesen.

Wird zur Zeit gelernt von: Martin, Alex, sebio, shadan, Armin und 593 weiteren Personen.

Stichworte: abitur, biologie, synapse,
 

Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare.

Kommentieren