Mindpicnic

Jetzt anmelden

 

be able to, be allowed to (Zettel)

 

Der Zettel

Wie du weißt, heißt can sowohl „können" als auch „dürfen"


I can run faster than the other girls in my form.
Ich kann schneller laufen...

Jeff can go to the school disco, but he has to be home at 9.
Jeff darf zur Schuldisco gehen,...


Wenn man deutlich machen will, ob man „können" oder „dürfen" meint, verwendet man „Ersatzverben":

  • be able to = „können"
  • be allowed to = „dürfen"

  • Jenny isn't able to come to the phone.
    Jenny kann nicht...

    I am not allowed to go to school discos.
    Ich darf nicht... (Meine Eltern erlauben es mir nicht.)


    Diee Ersatverben werden auch verwendet, um „können" und „dürfen" in anderen Zeiten auszudrücken.

 

Informationen

Erstellt von: sweet andy am 5. Juli 2007, 16:56 Uhr.

Zuletzt geändert von: sweet andy am 5. Juli 2007, 16:57 Uhr.

Bearbeiten darf: Jeder Pro-Benutzer.

Wie lernen? Einmal lesen.

Wird zur Zeit gelernt von: sisi-mona, traveler63, Linimaus, Jacqueline Reicher.

Stichworte: able, allowed, duerfen, englisch, koennen, regel, sprache,
 

Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare.

Kommentieren