Mindpicnic

Jetzt anmelden

 

Hilfe zu Formatierungen (fett, kursiv, ...)

 

« 5 »

M. Tullius Cicero (106-43 v.Chr.):
historischer Gottesbeweis = ethnologischer Beweis
("e consensu gentium" - es gibt kein religionsloses Volk)

Frage
 
Tipp
 
  • Der allgemeine Glaube an Gott ist keine menschliche Erfindung, d.h. nicht durch Übereinkunft der Menschen oder durch Gesetze entstanden, sondern ist eine Naturveranlagung der Menschheit.
  • Da also jeder Irrtum von Menschen bei der Entstehung der Gottesidee ausgeschlossen ist, muss dem Begriff "Gott" auch die reale Existenz Gottes entsprechen.
Antwort
 
Erklärung
 
 

« Zurück zu den Karteidetails